Termine

Facebook

Endlich ist es wieder soweit, nach weiteren Lockerungen der Beschränkungen in der Coronakrise ist es uns möglich, wieder mit dem Training zu beginnen. Hierzu hat der Verein ein Hygienekonzept erstellt, das kompromisslos eingehalten werden muss. Nach wie vor ist es oberste Priorität, die Verbreitung des Virus zu unterbinden, niemand möchten einen weiteren Lockdown. Wir sind froh, dass wir langsam wieder unser Vereinsleben hochfahren können. Im Anhang und weiter unten findet ihr das Hygienekonzept zum Download. Hier die wichtigsten Auszüge, bitte auch das vollständige Hygienekonzept durchlesen!

  • Die Einhaltung der Regelungen wird regelmäßig überprüft. Bei Nicht-Beachtung erfolgt ein Platzverweis.
  • Wir weisen unsere Mitglieder auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen im In- und Outdoorbereich hin.
  • Jeglicher Körperkontakt (z. B. Begrüßung, Verabschiedung, etc.) ist untersagt.
  • Mitglieder, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten der Sportanlage und die Teilnahme am Training untersagt.
  • Vor und nach dem Training (z. B. Eingangsbereiche, WC-Anlagen, Umkleiden, Abholung und Rückgabe von Sportgeräten etc.) gilt eine Maskenpflicht – sowohl im Indoor- als auch im Outdoor-Bereich.
  • Während der Trainings- und Sporteinheiten (inkl. bei Wettkämpfen) sind Zuschauer untersagt.
  • Sämtliche Trainingseinheiten werden dokumentiert, um im Falle einer Infektion eine Kontaktpersonenermittlung sicherstellen zu können. Aus diesem Grund werden die Trainingsgruppen (soweit möglich) auch immer gleich gehalten.
  • Nach Abschluss der Trainingseinheit stehen die Umkleidekabinen und Duschen (Heim-, und Gästekabine) zur Einzelnutzung zur Verfügung. Nach der Nutzung durch einen Spieler erfolgt eine Reinigung/Desinfektion.

Wir haben ausreichend Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher bereitgestellt. Nach Beendigung der Trainingseinheiten ist natürlich das gemütlche Beisammensein erlaubt und auch gewünscht. Hierzu sind auch Personen willkommen, die nicht am Training teilgenommen haben. Es gelten die selben Bestimmungen wie in der Gastronomie.

Die Trainingseinheiten im Seniorenbereich starten am Freitag, 10.07.2020 um 18:00 Uhr, Treffpunkt und Hygiene-Unterweisung um 17:45 Uhr.

Auch im Schüler- und Jugendbereich startet wieder der Trainingsbetrieb. Hier werden die Kinder und Jungdlichen sowie deren Erziehungsberechtigte vom jeweiligen Trainer bzw. Spielleiter vorab informiert.