Termine

Facebook

Das war das 1:0 für SG TV Ebern durch Freistoß von Keno Stark. In unserem 3. Punktspiel mit der A-Jugend der (SG) TV Ebern am Sonntagvormittag trafen wir auf dem Sportplatz in Unterpreppach auf den FC Fortuna Neuses. Unser Gegner der FC Fortuna Neuses konnte genauso wie wir seine ersten beiden Punktspiele siegreich gestalten und stand mit 6 Punkten und 8:0 Toren nur durch das bessere Torverhältnis knapp vor uns in der Tabelle. Aufgrund dieser Ausgangsposition vor dem Spiel gingen wir hochkonzentriert in die Begegnung. Man merkte den Jungs an das sie von Anfang an gewillt waren die Partie für sich zu entscheiden.

Es entwickelte sich ein Klasse Spiel unserer Mannschaft bei dem wir über 90 Minuten klar dominierten und den Gästen so gut wie keine Möglichkeit gaben, zum Torerfolg zu kommen. Wir drängten Fortuna Neuses von Beginn an in die Defensive und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Gäste. So konnten wir uns in der ersten Hälfte eine Vielzahl von Möglichkeiten erspielen und ließen die Gäste nicht zu einer einzigen Torchance kommen. Nach einem Foul ca. 18 m vor dem Tor gingen wir durch einen platziert getretenen Freistoß von Keno Stark mit 1:0 in Führung. Janis Berwind erzielte nach einem genauen Pass in den Lauf über den herauslaufenden Torhüter hinweg die 2:0 Führung. Erneut Janis Berwind war es der durch seinen unermüdlichen Einsatz noch vor der Halbzeit das 3:0 erzielen konnte. Auch in der zweiten Hälfte blieben wir weiter überlegen, so dass die Gäste unseren immer gut mitspielenden Torwart Louis Stanischa erst in der 65. Minute zur ersten Glanzparade zwingen konnten. Wir erarbeiteten uns weiter zahlreiche Torchancen und brachten die Abwehr von Neuses immer wieder in Bedrängnis. Pech hatte Niklas Zürl nach einer sehr guten Einzelaktion als er mit seinem Schuss an der Querlatte scheiterte. Nach einem Freistoß, den Neuses nicht weit genug klären konnte wurde Jonas Müller im Strafraum angespielt der den Torwart von Neuses mit einem gekonnten Lupfer keine Chance ließ und den 4:0 Endstand erzielte. Insgesamt waren wir Fortuna Neuses in diesem Spiel in allen Belangen überlegen, sowohl spielerisch, kämpferisch als auch läuferisch. In allen Mannschaftsteilen zeigten wir eine sehr starke Leistung und ließen Ball und Gegner gekonnt laufen so dass wir am Ende einen hochverdienten 4:0 Erfolg feiern konnten. Glückwunsch an die Jungs für die klasse Vorstellung. Text: Frank Schmul