Termine

Facebook

Knappe Niederlage nach langer Pause

Am Donnerstagabend (21.07.2022) trat die AH zu ihrem ersten Spiel seit 2019 an. Gegner war die AH des TV Haßfurts.

Von Beginn an entwickelte sich ein Mittelfeldspiel mit wenigen guten Torabschlüssen. Die beiden Abwehrreihen standen sicher und brachten fast immer einen Fuß dazwischen und konnten so klären. Das einzige Tor des Tages erzielte Haßfurt etwa zur Mitte der ersten Halbzeit, nachdem sich ein Spieler an der Grundlinie durchsetzen konnte und die Flanke vom Haßfurter Spieler verwertet wurde.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild und mit zunehmender Spieldauer hatte man immer mehr das Gefühl, dass heute der Ball einfach nicht ins Haßfurter Tor wollte. Immer wieder fehlte eine Kleinigkeit zum Unterpreppacher Erfolg. Auch Haßfurt hatte nur wenige gute Aktionen und so endete das Spiel mit einer knappen Niederlage der AH.

Trotz der Niederlage ein gutes Spiel der AH, auf das man sicherlich aufbauen kann.

Zudem bedankt sich die AH bei Matthias Zürl, der kurzfristig zugesagt hat. Vielleicht sehen wir ihn nun auch öfters beim AH-Training und den Spielen.