Die Suche nach einem Nachfolger für unserem zum Saisonende scheidenden Trainer Konstantin Körner ist beendet. 

Jürgen Lutsch, bisheriger 2.Vorstand und aktueller Trainer der 2.Mannschaft wird zur kommenden Saison das Ruder der 1.Mannschaft übernehmen. Jürgen hat uns schon vor einigen Wochen mitgeteilt, dass er zur kommenden Saison uns nicht mehr als Trainer der 2.Mannschaft zur Verfügung stehen und ebenso sein Amt als 2.Vorstand niederlegen wird, da er sportlich den nächsten Schritt wagen möchte und das Traineramt einer 1.Mannschaft übernehmen möchte. Somit war auch er jederzeit eine Option für uns als möglicher Nachfolger. 

Nach einigen konstruktiven Gesprächen sind wir glücklich, nun ihn als Nachfolger bekannt geben und mit ihm den gemeinsamen Weg in der kommenden Saison beschreiten zu dürfen. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit "Lutschi", der sich über viele Jahre bei den Sportfreunden, ob als Leitwolf auf dem Platz, als Jugendtrainer oder zuletzt als 2.Vorstand um die Farben der Sportfreunde verdient gemacht hat, die richtige Wahl getroffen haben. Auch er wird als Trainerneuling wieder unsere vollste Rückendeckung und Unterstützung bekommen, wie es bereits bei Konstantin war. Bis zum Saisonende wird er weiterhin als Spieler, sowie als Coach der 2.Mannschaft fungieren. 

Die Kaderplanungen für die kommende Saison werden nun intensiv vorangetrieben. Die Mannschaft startet in der ersten Februarwoche in die Wintervorbereitung, wobei es auch in ein 4-tägiges Trainingslager nach Streitberg/Forchheim gehen wird, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten.