Termine

Mittwoch 20 März 2019

Derby für unsere 1. Mannschaft! Am kommenden Sonntag ist der Tabellenführer beim Tabellen 14. in Eyrichshof zu Gast. Keine leichte Aufgabe für unsere Mannschaft, denn Eyrichshof steht derzeit auf dem Relegationsplatz und spielt gegen den Abstieg. Bei einem Sieg könnten sie auf einen Nichtabstiegsplatz vorrücken, bei einer Niederlage auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschen. Demnach wird die Spielgemeinschaft ASC Eyrichshof I/TV Ebern II alles geben um irgendwie Punkte zu Hause zu behalten. Für uns heißt das, den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Wir können uns in Eyrichshof nur blamieren, denn einen Sieg erwartet wahrscheinlich jeder. Zudem ist bei einem Derby ja bekanntlich alles möglich und in Eyrichshof haben wir uns nicht immer gerade leicht getan. In der Vorrunde konnten wir mit 3:1 gewinnen. Mit einem weiteren Sieg kommen wir unserem Saisonziel einen Schritt näher. Wir sind gespannt. Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

Bereits eine halbe Stunde zuvor, um 14:00 Uhr wird das Spiel unserer 2. Mannschaft beim SC Germania Stöppach-Haarth angepfiffen. Stöppach-Haarth liegt auf Platz 11 und hat 8 Punkte mehr auf dem Konto als wir. Allerdings haben wir auch ein Spiel weniger absolviert. Mit etwas Glück könnten endlich mal wieder ein paar Punkte folgen, die Einstellung der Mannschaft passt jedenfalls, denn auch in Heubach hat man nach einigen Gegentoren bis zum Schluss nicht aufgegeben. Es kommt auch etwas darauf an, mit welcher Mannschaft wir auflaufen können. Das Heimspiel konnten wir jedenfalls mit 3:2 knapp gewinnen. Punkte wären enorm wichtig, da der Tabellenletzte aus Frickendorf in den letzten beiden Spielen 4 Punkte holen konnte und unser Vorsprung damit nur noch einen winziger Punkt beträgt. Wir wünschen unserer Zwodden viel Erfolg! Holt euch die

...
Montag 11 März 2019

Am Samstag traf sie die neugegründete Dartabteilung zum ersten mal. 14 interessierte Dartspieler fanden sich im Sportheim ein. Nach kurzem Aufwärmen an den Scheiben wurde durch den Abteilungsleiter Ingo Heinemann über grundsätzliches gesprochen und die neue Anlage vorgestellt, die nach den Trainings- und Spieltagen verräumt wird, so dass das Sportheim weiterhin voll nutzbar ist. Christopher Barth wurde zum Spielleiter bestimmt und als wöchentliche Trainingszeit Freitag 19 Uhr festgelegt. Hier wird auch ein Wirtschaftsdienst gestellt. Für die Teilnahme am Dartsport ist eine Vereinsmitgliedschaft ist erforderlich, ein Schnuppertraining ist aber auch ohne Mitgliedschaft möglich.

Nach der Besprechung wurde noch ein kleines Turnier gespielt, welches Christopher Barth für sich entscheiden konnte.

Weitere Infos zur Dartabteilung findet ihr unter Abteilungen/Mannschaften - Darts.