Termine

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Sonntag, 27 Januar 2019 14:00
Sonntag 13 Januar 2019

Neuer Kurs beginnt am 17.01.2019

Dance-Workout

 

Die Kurse finden in der Regel immer donnerstags um 20:30 Uhr in der städtischen Turnhalle neben der Grundschule in Ebern statt. Das Training wird geleitet von der zertifizierten Zumba-Trainerin Judith Anyango-Schlaug. Anmeldung und weitere Infos bekommt ihr auch bei Dominik Präger unter dominik.praeger@gmx.de oder unter Tel. 0172/2361530.

 

Unsere nächsten Termine:

 

17.01.2019       24.01.2019       31.01.2019     07.02.2019     14.02.2019   

21.02.2019       28.02.2019       07.03.2019     21.03.2019     28.03.2019


Kosten:Für die Teilnahme an einem Kurs ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Die Kosten für den gesamten Kurs (10 Termine) betragen für Vereinsmitglieder 10,-€. Nichtmitglieder können natürlich gerne einmal vorbeischauen und reinschnuppern. Näheres zur Mitgliedschaft auf der Homepage www.sportfreunde-unterpreppach.de (Jahresbeitrag für Frauen 25.—Euro)

Dienstag 11 Dezember 2018

Sonntag 9 Dezember 2018

Am 8.Dezember hatten die Sportfreunde zur Weihnachtsfeier in das Sportheim Unterpreppach eingeladen. Die Fußballer waren zahlreich erschienen, auch Bürgermeister Jürgen Hennemann, 3. Bürgermeister Werner Riegel und die Stadträte Isabell Zimmer, Matthias Becht und Thomas Limpert waren der Einladung gefolgt.

Vorsitzender Jürgen Lutsch

Jürgen hieß alle Gäste mit Bürgermeister Jürgen Hennemann willkommen. Einen besonderen Gruß entbot er Ehrenvorsitzenden Helmut Will und den anwesenden Ehrenmitgliedern. Auch zeigte sich Jürgen erfreut über die sportliche Entwicklung im letzten Jahr und sprach die Hoffnung aus nach 2005 wieder einmal eine Meisterschaft nach Unterpreppach zu holen. Er ging auf das Highlight des 50jährigen Bestehens der Sportfreunde kurz ein und dankte allen die zum Gelingen des Jubiläumsfestes beitrugen.

Bürgermeister Jürgen Hennemann

Das Stadtoberhaupt sagte in seinem Grußwort, das Ebern 125 aktive Vereine habe, einer davon seien die Sportfreunde Unterpreppach, die nicht nur ein Aushängeschild für die Ortschaft seien, sondern für die Stadt Ebern insgesamt. „Das ehrenamtliche und vielfältige Engagement in unserer Stadt ist vorbildlich“, freute sich Hennemann und dankte allen, die dazu beitragen, dass ein Verein lebt.

Mittwoch 5 Dezember 2018

In der vergangenen Woche wurde ein offenes und konstruktives Gespräch zwischen der sportlichen Leitung und unserem Spielertrainer Konstantin Körner zu den Planungen in der kommenden Saison geführt. In diesem Gespräch teilte uns Konstantin schweren Herzens mit, dass er für die kommende Saison als Trainer nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Hauptgrund dafür ist, dass er im Frühjahr sein Lehramtsstudium beenden wird. Im Herbst beginnt dann seine Referendariatszeit. Da er aber derzeit noch nicht genau sagen kann, an welchen Standort er dann sein Referendariat antreten darf, sind langfristige Planungen für ihn und somit auch unseren Verein sehr schwierig. Um dem Verein aber Planungssicherheit zu geben, hat er sich zu diesem Schritt entschlossen. Ob er in der kommenden Saison uns als Spieler zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch offen.

Mit Konstantin haben wir in den vergangen 1,5 Jahren den dringend notwendigen Umbruch geschafft. Viele neue Spieler wurden integriert und ein neues Spielsystem eingeführt. So fanden wir wieder zu alter Spielstärke zurück und belegen dank unserer harten Arbeit derzeit mit unserer 1.Mannschaft auch Platz 1 in der Kreisklasse. Wir sind mit seiner bisherigen Arbeit äußerst zufrieden und hoffen natürlich auch, dass uns der restliche gemeinsame Weg am Ende der Saison die Rückkehr in die Kreisliga bescheren wird. Das wäre sicherlich das größte Geschenk, dass wir ihm und uns machen könnten. Bis dahin ist es aber noch ein langer steiniger Weg. Ich bin aber sicher, dass alle, trotz seiner Entscheidung, an einem Strang ziehen werden, um dieses gemeinsame Ziel zu erreichen.

Die Suche nach einem Nachfolger läuft nun auf Hochtouren. Sobald wir hier etwas Spruchreifes vermelden können, werden wir euch wieder umgehend

...
Dienstag 20 November 2018

Ab heute jeden Dienstag um 19 Uhr Hallentraining in der Bundeswehrhalle. Alle die Lust und Laune haben sind herzlich eingeladen!